Braunschweiger Unternehmen Wentronic will Betriebsrat verhindern

Braunschweig.  Mitarbeiter versuchen, vor Gericht eine Betriebsratswahl durchsetzen. Das Unternehmen sagt, die Mehrheit der Beschäftigten wolle das nicht.

Der Elektronikzubehör-Händler Wentronic sitzt im Gewerbegebiet Hansestraße in Braunschweig.

Der Elektronikzubehör-Händler Wentronic sitzt im Gewerbegebiet Hansestraße in Braunschweig.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Ein ungewöhnlicher Streit beschäftigt zurzeit das Arbeitsgericht Braunschweig. Mitarbeiter von Wentronic wollen vor Gericht die Wahl eines Betriebsrats durchsetzen. Der Braunschweiger Großhändler für Elektronikzubehör möchte das verhindern – um die Interessen der Mitarbeiter durchzusetzen, wie...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: