Schiffskrise drückt Gewinn der Nord-LB

Hannover  2012 stockte die Bank die Risikovorsorge im Kreditgeschäft um ein Drittel auf knapp 600 Millionen Euro auf.

Ein Drittel der knapp 1800 Schiffsfinanzierungen muss die Nord-LB neu ausrichten.

Ein Drittel der knapp 1800 Schiffsfinanzierungen muss die Nord-LB neu ausrichten.

Foto: Stefan Sauer/dpa

Das Geschäft mit Schiffsfinanzierungen hat ein Leck in den Gewinn der Norddeutschen Landesbank (Nord-LB) gerissen. Im vergangenen Jahr fiel der Überschuss mit 80 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr um 85 Prozent geringer aus. 2011 hatte die Bank noch 536 Millionen Euro Gewinn erzielt,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.