Besser nicht die Katze im Sack 

Bonn.  Beim Kauf einer Wohnung sollte man auch das Gemeinschaftseigentum begutachten.

Bevor sie den Kaufvertrag unterschreiben, sollten Interessenten alle verfügbaren Unterlagen gut studieren. Ein Blick unter anderem in die Beschlüsse der Eigentümerversammlung ist ratsam.

Bevor sie den Kaufvertrag unterschreiben, sollten Interessenten alle verfügbaren Unterlagen gut studieren. Ein Blick unter anderem in die Beschlüsse der Eigentümerversammlung ist ratsam.

Foto: Christin Klose / dpa

Wer eine Eigentumswohnung kauft, erwirbt mehr als nur die eigenen vier Wände. Ihm gehört immer auch ein Anteil am Gemeinschaftseigentum. Vor der Unterschrift unter den Kaufvertrag sollten deshalb auch die Flurflächen, das Dach, die Außenfassade und das Grundstück in Augenschein genommen werden. Der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.