Der VfL Wolfsburg geht mit Vorfreude ins Spitzenspiel

Wolfsburg.  Am Freitag wollen die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg den Vorsprung auf 1899 Hoffenheim in der Bundesliga ausbauen.

Wiedersehen: Der VfL (li. Ewa Pajor) trifft am Freitag auf Hoffenheim.

Wiedersehen: Der VfL (li. Ewa Pajor) trifft am Freitag auf Hoffenheim.

Foto: Darius Simka / regios24

Freitagabend-Spiel, Flutlicht und noch dazu Zweiter gegen den Ersten: Die Frauenfußball-Bundesliga kommt mit einem Überraschungs-Topspiel aus der Winterpause, wenn Meister und Pokalsieger VfL am Freitag (19.15 Uhr, live bei Eurosport) beim ärgsten Verfolger 1899 Hoffenheim gastiert. Die Vorfreude...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: