Harder, Popp und Schult sind Kapitäninnen des VfL Wolfsburg

Wolfsburg.  Der VfL Wolfsburg sorgt mit einem Kapitäninnen-Trio für ein Novum im Frauenfußball.

Gegen Sand mit Kapitänsbinde: Alexandra Popp.

Gegen Sand mit Kapitänsbinde: Alexandra Popp.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Im Sommer hatte Nilla Fischer den VfL Wolfsburg nach sechs Jahren verlassen – und die Fußstapfen, die die Schwedin hinterlässt, sind offenbar ziemlich groß. Zumindest haben sich die Grün-Weißen dazu entschieden, die Verantwortung, die Fischer als Kapitänin trug, gleich auf drei Schulter zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: