Hilfsaktion der VfL-Ultras geht weiter

Wolfsburg.  Die „Weekend Brothers“ bieten in Zeiten der Corona-Krise Wolfsburgern, die zur Risikogruppe gehören, ihre Unterstützung für Botengänge an.

Die Aktion der „Weekend Brothers“ geht weiter.

Die Aktion der „Weekend Brothers“ geht weiter.

Foto: Darius Simka / regios24

Eine Woche ist es her, dass die „Weekend Brothers“ mit einer großartigen Aktion gestartet sind: Die Ultra-Gruppierung des VfL hat sich angeboten, in Zeiten der Corona-Pandemie Einkäufe, Botengänge zur Apotheke oder zur Post für Menschen zu erledigen, die zur Risikogruppe gehören, und damit das Haus...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: