Rebbes Fehlgriff ist nun offiziell kein Wolfsburger mehr

Wolfsburg.  Der VfL Wolfsburg und Paul-Georges Ntep haben den Vertrag aufgelöst. Als der Franzose kam, verglich er sich noch mit Dembélé.

Paul-Georges Ntep.

Paul-Georges Ntep.

Foto: Darius Simka / regios24

Eines der teuersten Missverständnisse der jüngeren VfL-Vergangenheit ist seit Dienstagmittag Geschichte. Der Wolfsburger Bundesligist hat den Kontrakt mit Paul-Georges Ntep vorzeitig beendet. „Der Vertrag zwischen dem 27-Jährigen und dem VfL wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst“, teilte...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: