VfL Wolfsburg: Glasners Suche nach Lösungen

Wolfsburg.  Der Trainer des VfL Wolfsburg erwartet nicht fünf Tore wie beim letzten Klinsmann-Besuch. Er erinnert sich besonders an eine Sache.

Hat er mit seinem Team die richtigen Lösungen gefunden? VfL-Trainer Oliver Glasner trifft am Samstag mit seinen Wolfsburgern auf die Berliner, die vom ehemaligen Bundestrainer Jürgen Klinsmann betreut werden.

Hat er mit seinem Team die richtigen Lösungen gefunden? VfL-Trainer Oliver Glasner trifft am Samstag mit seinen Wolfsburgern auf die Berliner, die vom ehemaligen Bundestrainer Jürgen Klinsmann betreut werden.

Foto: Darius Simka / regios24

Wenn Jürgen Klinsmann als Trainer nach Wolfsburg zurückkehrt, dann wird der 4. April 2009 fast automatisch Thema. Es war der Tag, an dem der VfL den von Klinsmann trainierten FC Bayern demütigte und mit 5:1 abfertigte – inklusive Hackentor von Grafite. „An das Tor erinnere ich mich natürlich“,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: