Der VfL Wolfsburg braucht laut Schmadtke noch 30 Punkte

Almancil/Wolfsburg.  Der VfL-Geschäftsführer will wieder in den Europapokal und rechnet die Rückrunde durch. Er sagt: „Du solltest schnell in Schwung kommen.“

Jörg Schmadtke.

Jörg Schmadtke.

Foto: Darius Simka/regios24 / regios24

Nach einer Runde Fußballtennis am Samstagvormittag verabschiedete sich der VfL Wolfsburg aus Almancil. Das Fazit von Trainer Oliver Glasner fiel positiv aus, wenngleich die Testspiele gegen Seoul (1:1) und Genf (1:2) die Stimmung etwas eingetrübt haben. Auch Jörg Schmadtke war nicht begeistert vom...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: