VfL Wolfsburg: Weghorst und Steffen müssen abbrechen

Wolfsburg.  Beide verlassen das Training vorzeitig. Aber das Duo des VfL Wolfsburg soll nicht ernsthaft verletzt sein.

Musste das Training abbrechen: VfL-Stürmer Wout Weghorst.

Musste das Training abbrechen: VfL-Stürmer Wout Weghorst.

Foto: Darius Simka / regios24

Da war ordentlich Feuer drin: Im Training des VfL Wolfsburg am Donnerstagvormittag ging es zur Sache. Mehrfach musste unterbrochen werden, weil ein Spieler auf dem Rasen lag und behandelt werden musste. Ein Duo ging sogar vorzeitig in die Kabine, darunter Stürmer Wout Weghorst. Das war schon ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: