VfL-Stürmer Weghorst sieht die Niederlande im Vorteil

Wolfsburg.  Der Stürmer des VfL Wolfsburg ist enttäuscht über die Nichtnominierung, lobt aber Bondscoach Ronald Koeman und Frenkie de Jong.

Im Mai 2018 spielte Wout Weghorst zuletzt für "Oranje".

Im Mai 2018 spielte Wout Weghorst zuletzt für "Oranje".

Foto: Maurizio Borsari / imago

Auf zum Fußball-Klassiker: Am Samstagvormittag verlässt die deutsche Nationalmannschaft Wolfsburg, fliegt aus Braunschweig ab, um am Sonntag (20.45 Uhr) in Amsterdam gegen die Niederlande mit einem Sieg in die EM-Qualifikation zu starten. Wout Weghorst wäre gerne dabei gewesen. Der Stürmer des VfL...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: