Grizzlys-Eigengewächs Fine Raschke visiert das A-Team an

Wolfsburg.  Wolfsburgs beste Eishockey-Spielerin erhält anlässlich des DEL-Heimspiels eine Auszeichnung für ihren WM-Erfolg und ein Lob der Bundestrainerin.

Grizzlys-Eigengewächs Fine Raschke (links) und U18-Bundestrainerin Franziska Busch schafften gemeinsam den Aufstieg.

Grizzlys-Eigengewächs Fine Raschke (links) und U18-Bundestrainerin Franziska Busch schafften gemeinsam den Aufstieg.

Foto: Darius Simka / regios 24

Große Ehre für Wolfsburgs beste Eishockey-Spielerin: Fine Raschke aus dem Nachwuchs der Young Grizzlys erhielt eine Ehrung auf dem Eis anlässlich des DEL-Heimspiels der Profis gegen Bremerhaven. Grund: Raschke hatte als Kapitänin jüngst mit den deutschen U18-Juniorinnen den Aufstieg in die höchste...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: