Dressurreiter trotzen dem Sonntagsregen

Halchter.  Die L-Kür war für die Veranstalter der absolute Höhepunkt des Reitwochenendes.

Gesa Christine Weiser vom HC Harbarnsen mit Pferd Digne Etoile verzauberte die Punktrichter in der schwersten Prüfungsklasse und erreichte damit den dritten Platz.

Gesa Christine Weiser vom HC Harbarnsen mit Pferd Digne Etoile verzauberte die Punktrichter in der schwersten Prüfungsklasse und erreichte damit den dritten Platz.

Foto: Walburga Schmidt

Eine breite Stange an eleganten Vorführungen wurde am Wochenende den Punktrichtern in Halchter geboten. Dort fand ein großes Dressurturnier für die Reiter der Region statt. Bestandteile des Wettkampfes waren die Dressurprüfungen, die Dressurreiterprüfungen und die L-Kür. Organisatorisch passte...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: