Herzöge begraben ihre Playoff-Hoffnungen

Wolfenbüttel  Esterkamp hadert mit der Leistung der Herzöge.

Boo Osborne fehlte gegen die Sixers die Konzentration.

Boo Osborne fehlte gegen die Sixers die Konzentration.

Foto: Dennis Lendeckel / Regio Press

. Die vierte Niederlage in Folge kassierten die MTV Herzöge Wolfenbüttel in der zweiten Basketball-Bundesliga Pro B vor heimischem Publikum gegen die BSW Sixers mit 51:80 (14:13, 20:32, 37:51). Damit dürften die leisen Hoffnungen, noch den achten Platz zu erreichen, wohl begraben sein. Im ersten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: