Kein Bock – aber MTV-Handballer mit Lust auf Wiedergutmachung

Vorsfelde.   Ohne den verletzten Kapitän Pascal Bock stellt sich der Vorsfelder Oberligist dem Spitzenreiter Nienburg und gibt sich trotzdem kämpferisch.

Kapitän Pascal Bock (links) fällt vorerst wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel aus.

Kapitän Pascal Bock (links) fällt vorerst wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel aus.

Foto: Darius Simka / regios24

Weniger Überschwang, mehr Fokus: Die bittere 25:27-Niederlage beim TSV Burgdorf III hat die Handballer des MTV Vorsfelde erkennen lassen, wie es nicht geht. So zumindest die Hoffnung von MTV-Coach Daniel Heimann. Gegen Oberliga-Spitzenreiter HSG Nienburg wollen sich die Eberstädter nun...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.