Deutsches Kampfsportteam erringt Gold- und Bronzemedaillen

Maik (von links), Philine und Sophie Löhr sowie Mandy und Sohn Joey Falta mit ihren Urkunden.

Maik (von links), Philine und Sophie Löhr sowie Mandy und Sohn Joey Falta mit ihren Urkunden.

Foto: Bernd-Uwe Meyer

Roklum. An einer TAFISA (The Association For International Sport for All) genannten offenen Europameisterschaft in Heerenveen (Niederlande) beteiligte sich unter anderem ein Team aus Deutschland mit neun Sport-Chanbara-Kampfsportlern. Ein Teilnehmer kam aus Alzey, drei aus Braunsbedra. Fünf gehörten dem SV...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: