Ein lockerer Aufgalopp in Hannover

Wolfsburg.  Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg starten mit der Zweitrunden-Partie im DFB-Pokal bei Viertligist 96 in die neue Pflichtspiel-Saison.

Ein leichtes Los: Stephan Lerch und die VfL-Fußballerinnen spielen in Hannover.

Ein leichtes Los: Stephan Lerch und die VfL-Fußballerinnen spielen in Hannover.

Foto: Darius Simka/regios24

Es ist mehr Teil der Vorbereitung als Pflichtspielauftakt: Am Samstag ist der VfL Wolfsburg in der zweiten Runde des DFB-Pokals zu Gast bei Hannover 96, Anpfiff ist um 14 Uhr. Der amtierende Titelträger und deutsche Frauenfußball-Meister ist derart haushoch Favorit, dass Trainer Stephan Lerch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.