Doku über VfL-Frauen: „Kulle“ sorgt für den Lacher des Abends

Wolfsburg.  Das geht unter die Haut: „Immer alles geben“, die Filmdoku über den Frauenfußball-Bundesligisten VfL, beeindruckt selbst das Team.

Nun auch Leinwand-Heldinnen: Die VfL-Frauen sind in der Filmdoku auch abseits des Platzes zu erleben.

Foto: Darius Simka / regios24

Nun auch Leinwand-Heldinnen: Die VfL-Frauen sind in der Filmdoku auch abseits des Platzes zu erleben.

Seit Jahren schreiben die Frauen des VfL Wolfsburg in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Champions-League eine Erfolgsgeschichte und sammeln einen Titel nach dem anderen. Dass der Erfolg nicht nur das Ergebnis harten Trainings, sondern auch eine Frage des Willens ist, wird in der berührenden...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.