Lars Fritzsche erfüllt mit seiner Kür die WM-Norm

Valencia.  Salzgitteraner Trampolinturner bei Weltcup erfolgreich. Der TG-Nachwuchs zeigt gute Leistungen beim Spree-Cup in Berlin.

Lars Fritzsche wird weiter an seiner Sprunghöhe arbeiten, um in Tokio die perfekte Haltung zu präsentieren.

Lars Fritzsche wird weiter an seiner Sprunghöhe arbeiten, um in Tokio die perfekte Haltung zu präsentieren.

Foto: Bernd Engel / Archiv

Wie schon vor wenigen Wochen in Russland gelang Trampolinturner Lars Fritzsche von der TG Jugenddorf Salzgitter beim Weltcup in Spanien der Sprung unter die besten 30, womit er weitere Weltcup-Punkte sammelte. Und es war sogar etwas mehr drin als Rang 29, denn mit der Kür allein wäre Fritzsche 23....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: