Drachen trotzen den Zeitstrafen und den vielen Siebenmeter

Bortfeld.  Die SG Zweidorf/Bortfeld bezwingt den Northeimer HC II in eigener Halle deutlich. Das Spiel der Handball-Landesliga ist nach 35 Minuten entschieden.

Theresa Grobe (in Blau) war mit sechs Toren die beste Werferin der SG Zweidorf/Bortfeld und führte die Drachen mit zum Sieg.

Theresa Grobe (in Blau) war mit sechs Toren die beste Werferin der SG Zweidorf/Bortfeld und führte die Drachen mit zum Sieg.

Foto: Henrik Bode

Da wo sie letzte Wochen aufhörten, da machten die Handballdamen der SG Zweidorf/Bortfeld weiter. Nach dem Kantersieg in Rhumetal kamen sie nun über den Tabellensiebten aus Northeim zu einem mühelosen Erfolg in eigener Halle. Zweidorf/Bortfeld – Northeimer HC II 32:20 (16:10) . „Es war heute eine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: