Nächste Woltorfer Überraschung bleibt aus

Woltorf.  Fußball-Bezirksligist Wendezelle offenbart im Halbfinale des Härke-Pokals die eigenen Stärken und zieht ins Endspiel ein.

Mit viel Leidenschaft führten Matthias Konschak und die Woltorfer Fußballer jeden Zweikampf. Hier ist der VfL-Akteur gegenüber Torsten Erich oben auf.

Mit viel Leidenschaft führten Matthias Konschak und die Woltorfer Fußballer jeden Zweikampf. Hier ist der VfL-Akteur gegenüber Torsten Erich oben auf.

Foto: Henrik Bode

Für den Kreisklassenvertreter VfL Woltorf war im Halbfinale des Fußball-Härkepokals gegen Bezirksligist Wendezelle Schluss. Die Woltorfer verpassten nach dem Sieg gegen Woltwiesche die zweite Überraschung in Folge nur knapp, denn sie unterlagen nach ihrem späten Anschlusstreffer mit 1:2. „Wir haben...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: