Für alle Peiner Teams ist Schluss

Peine.  Die SG Vechelde/Woltorf unterliegt dem VfL Wahrenholz im Fußball-Bezirkspokal deutlich.

Die Wahrenholzerinnen (rot) hatten stets einen Fuß vor den Aktionen der Vechelderinnen (grün). Am Ende siegt Wahrenholz mit 4:1.

Die Wahrenholzerinnen (rot) hatten stets einen Fuß vor den Aktionen der Vechelderinnen (grün). Am Ende siegt Wahrenholz mit 4:1.

Foto: Jörg Scheibe

Für die Peiner-Frauenfußball Mannschaften gab es kein erfolgreiches Wochenende im Bezirkspokal. Am deutlichsten schied der VfB Peine in Bienrode mit 1:8 aus. SG Vechelde/Woltorf – VfL Wahrenholz 1:4 (0:2). Tore: 0:1/0:2 Schneidewind (10./38.); 1:2 Grabinski (51.); 1:3/1:4 Claus (75./85.). Für...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: