Woltwiescher im Aufwind

Woltwiesche.  Die Tischtennis-Jugend lässt sich seit der 5. Kreisklasse nicht mehr bezwingen.

Die Woltwiescher Tischtennis-Jugend mit Robin Tempel (von links), Franziska Ehlers, Adam Kuchnia, Noah Reiher und Dominik Lambrecht.

Die Woltwiescher Tischtennis-Jugend mit Robin Tempel (von links), Franziska Ehlers, Adam Kuchnia, Noah Reiher und Dominik Lambrecht.

Foto: Verein

Die Tischtennis-Jugend von Viktoria Woltwiesche hat einen steilen Aufstieg vorzuweisen. Nach dem Meistertitel in der Kreisliga und dem Gewinn des Kreispokals bewies sich das Team aus dem Südkreis auch im Bezirk und schaffte einen weiteren Aufstieg. Nach sechs Siegen und einem Remis ließen die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: