MSG überrascht gegen Elmerinnen

Peine.  Erster Sieg im zweiten Spiel der Handball-Regionsoberliga. Und der kam für den Aufsteiger Vechelde/Woltorf/Lehndorf völlig überraschend. Nicht so der Auftaktsieg für den Titelverteidiger SG Zweidorf/Bortfeld II. Schmerzlich hingegen verlief die Niederlage der Adenstedterinnen.

Augen zu und durch: Vecheldes Larissa Knaup kommt gegen die HG Elm zum Abschluss.

Augen zu und durch: Vecheldes Larissa Knaup kommt gegen die HG Elm zum Abschluss.

Foto: Jörg Scheibe

Erster Sieg im zweiten Spiel der Handball-Regionsoberliga. Und der kam für den Aufsteiger Vechelde/Woltorf/Lehndorf völlig überraschend. Nicht so der Auftaktsieg für den Titelverteidiger SG Zweidorf/Bortfeld II. Schmerzlich hingegen verlief die Niederlage der Adenstedterinnen. SG Zweidorf/Bortfeld...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: