Dennis Kleinschmidt verlor sein erstes Pflichtspiel in Klein Lafferde

Klein Lafferde.  Es ist wohl die größte Bühne im Peiner Fußball. Das Endspiel um den Härke-Pokal. Und in diesem Jahr ist es eine Privatveranstaltung der Gemeinde Lengede. Gäste von außerhalb sind natürlich gerne gesehen und selbstverständlich erwünscht. Aber dass mit Woltwiesche und Lengede zwei Nachbarn jeweils nur einen Ort weiter zum Endspielort Klein Lafferde fahren müssen, das ist schon ungewöhnlich.

Für Lengedes Kapitän Daniel Kudlek (rechts) muss das Duell mit seinem Bruder Sebastian ausfallen. Letzterer ist beruflich verhindert.

Für Lengedes Kapitän Daniel Kudlek (rechts) muss das Duell mit seinem Bruder Sebastian ausfallen. Letzterer ist beruflich verhindert.

Foto: Henrik Bode

Es ist wohl die größte Bühne im Peiner Fußball. Das Endspiel um den Härke-Pokal. Und in diesem Jahr ist es eine Privatveranstaltung der Gemeinde Lengede. Gäste von außerhalb sind natürlich gerne gesehen und selbstverständlich erwünscht. Aber dass mit Woltwiesche und Lengede zwei Nachbarn jeweils...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: