4. Charity Cup: „Schon im Vorfeld viele Spenden“

Helmstedt.  Fußball: Am Sonntag steigt das vom FC Türk Gücü Helmstedt ausgerichtete Hallenspektakel für die gute Sache in Beendorf.

Die beiden Turnierfavoriten: Eintracht Braunschweig Futsal (links) startet als Titelverteidiger in den Charity Cup. Im Vorjahr schalteten die Blau-Gelben Oberligist MTV Gifhorn (rechts) im Halbfinale aus.

Die beiden Turnierfavoriten: Eintracht Braunschweig Futsal (links) startet als Titelverteidiger in den Charity Cup. Im Vorjahr schalteten die Blau-Gelben Oberligist MTV Gifhorn (rechts) im Halbfinale aus.

Foto: Melvin Wittneben / regios24

Die Vorfreude wächst, die Vorbereitungen befinden sich auf der Zielgeraden: Der FC Türk Gücü Helmstedt richtet am Sonntag (10 Uhr) in der Sporthalle Beendorf bereits zum vierten Mal den Charity Cup aus, sein Hallenfußball-Turnier für die gute Sache. „Wir können heute Abend schon in die Halle gehen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: