Andreas Wiese: Es gibt keine Ausreden mehr

Helmstedt.  Handball-Oberliga: Die HF Helmstedt-Büddenstedt müssen den Weg aus dem Tabellenkeller in Stadtoldendorf finden.

Wollen sich die Handballfreunde, am Ball Robin Danneberg, gegen Stadtoldendorf (blaue Trikots) durchsetzen, müssen sie laut Trainer Andreas Wiese vor allem ihre "Larifari-Fehler" abstellen.

Wollen sich die Handballfreunde, am Ball Robin Danneberg, gegen Stadtoldendorf (blaue Trikots) durchsetzen, müssen sie laut Trainer Andreas Wiese vor allem ihre "Larifari-Fehler" abstellen.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Drei Heimspiele gegen Oberliga-Spitzenteams inklusive Null-Punkte-Ausbeute liegen hinter den Handballfreunden Helmstedt-Büddenstedt. Die Lage ist brenzlig für die HF, die mit nun 7:21 Punkten auf den letzten Nichtabstiegsplatz durchgereicht worden sind. Der Druck, sportlich endlich die Kurve zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: