Marvin Schmidt erkämpft sich DM-Bronze

Gifhorn.  Badminton: Toller Erfolg für Marvin Schmidt! Das Talent des BV Gifhorn brachte Bronze mit von den deutschen Meisterschaften.

Im Einzel lief es bei der DM nicht wunschgemäß, im U19-Herrendoppel verdiente sich Marvin Schmidt vom BV Gifhorn an der Seite von Thies Huth aber die Bronzemedaille.

Im Einzel lief es bei der DM nicht wunschgemäß, im U19-Herrendoppel verdiente sich Marvin Schmidt vom BV Gifhorn an der Seite von Thies Huth aber die Bronzemedaille.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Die von Trainer Hans Werner Niesner im Vorfeld geäußerte Erwartung, sie wurde nur bedingt erfüllt: Bei den deutschen Badminton-Meisterschaften der U15 bis U19 in Mülheim/Ruhr hatte der BV Gifhorn mit Marvin Schmidt und Holger Herbst zwei U19-Eisen im Feuer. Während es im Einzel alles andere als...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: