Isenbüttel freut sich auf Auftritt in der „Rheingoldarena“

Isenbüttel.  Fußball-Landesliga: Der MTV Isenbüttel fiebert dem Freitagsspiel bei Eintracht Braunschweig II entgegen.

Der MTV Isenbüttel und Tim Wiesner wollen bei der neuformierten Eintracht-Reserve punkten. 

Der MTV Isenbüttel und Tim Wiesner wollen bei der neuformierten Eintracht-Reserve punkten. 

Foto: Felix Weitner / regios24

Ein Pflichtspiel in der „Rheingoldarena“ für den MTV Isenbüttel – das hätte sich vor einigen Jahren wohl keiner träumen lassen. Doch jetzt wird es Realität: Am heutigen Freitagabend sind die Hehlenrieder von 19 Uhr an bei Eintracht Braunschweig II gefordert – und würden nur allzu gerne weiter in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: