1:2 – MTV Gifhorn lässt sich auskontern

Gifhorn.  Fußball-Oberliga: Gifhorner unterliegen unglücklich im Nachbarschaftsduell.

Gracjan Konieczny (vorne) und der MTV Gifhorn zogen gegen Eintracht Braunschweig II mit 1:2 den Kürzeren.

Foto: Jens Semmer / regios24

Gracjan Konieczny (vorne) und der MTV Gifhorn zogen gegen Eintracht Braunschweig II mit 1:2 den Kürzeren.

Sie wollten den Schwung mitnehmen und nachlegen. Doch aus diesem Vorhaben wurde nichts: Die Oberliga-Fußballer des MTV Gifhorn mussten sich im Nachbarschaftsduell der bis dahin sieglosen Mannschaft von Eintracht Braunschweig II mit 1:2 (1:1) geschlagen geben und rutschten damit wieder auf einen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.