Braunschweig. Der Nachholtermin für die 37. Auflage der Veranstaltung hält am Freitagabend gutes Wetter bereit.

Kleinere Regengebiete waren bereits am Donnerstag durch- und schließlich weggezogen. Und die Gefahr von Starkregen, der Ende Juni zur Absage des 37. Braunschweiger Nachtlaufs geführt hatte, war ohnehin nicht akut. Und so herrschten für die Nachholveranstaltung am Freitagabend optimale äußere Bedingungen. Zum ersten Startschuss des Abends um 18.15 Uhr ließ sich dann sogar die Sonne blicken.