Vahdet gewinnt hitziges Spiel gegen den BSC

Braunschweig.  Knapp setzte sich am Sonntag in der Fußball-Landesliga TSC Vahdet gegen den BSC Acosta durch.

Islam Kaya vom BSC wird von Vahdets Ismet-Halabi Hussein attackiert.

Islam Kaya vom BSC wird von Vahdets Ismet-Halabi Hussein attackiert.

Foto: Peter Sierigk

In einem hitzigen Stadtduell hat der TSC Vahdet am Sonntagnachmittag zweimal einen Rückstand gegen den BSC Acosta aufgeholt. Nach 90 Minuten stand ein 3:2 (1:1)-Sieg für den TSC, der für den ersten Hingucker der Partie bereits vor dem Anpfiff gesorgt hatte. Masirullah Omarkhiel, eigentlich Stürmer,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: