„Keksdoping“ in der Braunschweiger Kreisliga

Braunschweig.  Ole-Mathis Schene vom BSC Acosta II trifft zurzeit wie er will. 39 Tore hat er bereits erzielt. Dabei greift der Stürmer auf Kekse vor dem Spiel zurück.

Ole-Mathis Schene dreht zum Jubeln ab. Gegen die Freie Turner III erzielt er beim 6:1-Sieg des BSC Acosta II vier Tore. Sein Vorbild ist jedoch ein Defensivspieler: Nationalspieler Joshua Kimmich.

Ole-Mathis Schene dreht zum Jubeln ab. Gegen die Freie Turner III erzielt er beim 6:1-Sieg des BSC Acosta II vier Tore. Sein Vorbild ist jedoch ein Defensivspieler: Nationalspieler Joshua Kimmich.

Foto: Peter Sierigk

Um einen ausreichenden Schokokeks-Vorrat muss sich Ole-Mathis Schene keine Sorgen mehr machen – und seine Teamkameraden vom BSC Acosta II nicht mehr um genug Tore. Seitdem Schene vor jedem Kreisligaspiel einige Kekse verkrümelt, trifft er wie am Fließband. „Dieses Ritual hat sich in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: