Lionpride festigt die Zweitliga-Tabellenführung

Braunschweig.  Eintracht Braunschweigs Zweitliga-Basketballerinnen gewinnen das Spitzenspiel gegen Rotenburg 78:64.

Toshua Leavitt (rechts) überragte im Braunschweiger Team mit 21 Punkten.

Toshua Leavitt (rechts) überragte im Braunschweiger Team mit 21 Punkten.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Für die Zweitliga-Basketballerinnen von Eintracht Lionpride läuft es derzeit gut. Auch das vierte Saisonspiel wurde gewonnen. Mit 78:64 (42:34) setzten sich die Löwinnen im Duell zweier Ligafavoriten gegen die bis dato ebenfalls unbesiegten Hurricanes aus Rotenburg durch. Wie bereits vorige Woche...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: