Braunschweig-Triathlon – Herausforderung für ganze Familie

Braunschweig.  Unter den 600 Startern am Braunschweiger Heidbergsee wird Sonntag ein besonderes Quartett aus Rothemühle sein.

Die Teilnehmer des Braunschweiger Triathlons stürzen sich im vergangenen Jahr in den See. Damals kostete das wenig Überwindung – die Wassertemperatur betrug 27,5 Grad.

Die Teilnehmer des Braunschweiger Triathlons stürzen sich im vergangenen Jahr in den See. Damals kostete das wenig Überwindung – die Wassertemperatur betrug 27,5 Grad.

Foto: Florian Kleinschmidt

Der Braunschweig-Triathlon zieht einerseits die Cracks an. Gut die Hälfte der 600 Starter stammen aus Mannschaften der Verbandsliga Niedersachsen. Die anderen sind Einzelstarter, die größtenteils nur aus Spaß am Sport dabei sind. Für die 17. Auflage macht sich am Sonntag auch eine Familiengruppe...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: