13.000 Läufer haben sich zum Braunschweiger Nachtlauf gemeldet

Braunschweig.  Alle Wettbewerbe der 33. Auflage am 21. Juni sind ausgebucht. Die Organisatoren starten in den Schlussspurt.

Die Startplätze für den 33. Braunschweiger Nachtlauf sind restlos vergeben.

Die Startplätze für den 33. Braunschweiger Nachtlauf sind restlos vergeben.

Foto: Peter Sierigk

Der Schlussspurt in der Geschäftsstelle des MTV Braunschweig hat begonnen – und die letzten Meter sind bekanntlich oft die härtesten. Wenn am Freitag, 21. Juni, wieder etwa 13.000 Sportler bei der 33. Auflage des Braunschweiger Nachtlaufs durch die Innenstadt rasen, soll schließlich alles glatt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: