MTV Braunschweig liegt wieder auf einem Abstiegsrang

Braunschweig.  Die Braunschweiger Drittliga-Handballer können beim Spiel gegen Liga-Neuling HSG Ostsee nicht punkten.

Vlatko Ranogajec war mit fünf Toren bester Werfer. (Archivfoto)

Vlatko Ranogajec war mit fünf Toren bester Werfer. (Archivfoto)

Foto: Peter Sierigk

Die Abstiegsgefahr ist für die Drittliga-Handballer des MTV wieder größer geworden. Wie im Hinspiel unterlagen sie auch im Rückspiel dem Liga-Neuling HSG Ostsee. Durch das 22:24 (11:13) beim Team aus Grömitz stehen die Braunschweiger erstmals in der Rückrunde sogar als Vorletzter da, weil auch die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: