MTV-Coach Mudrow: „Wir müssen den Knoten durchschlagen“

Braunschweig.  Diese Saison läuft ähnlich wie vorige für die Braunschweiger. Die Handballer sind gut in die 3. Liga gestartet und erleben nun eine Negativserie.

Braunschweigs Trainer Volker Mudrow während des 3. Liga Handballspiels zwischen MTV Braunschweig und TSV Burgdorf II am Samstag (03.02.2018) in der Alten Waage in Braunschweig. Foto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Braunschweigs Trainer Volker Mudrow während des 3. Liga Handballspiels zwischen MTV Braunschweig und TSV Burgdorf II am Samstag (03.02.2018) in der Alten Waage in Braunschweig. Foto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Foto: PHILIPP ZIEBART / Philipp Ziebart/BestPixels.de

Nach sieben Spieltagen schien der MTV Braunschweig mit 8:6 Punkten den Spitzenteams in der 3. Handball-Liga auf den Fersen zu sein. Inzwischen liegen die Löwenstädter aber nach sieben Pleiten in Folge mit 8:20-Punkten auf einem Abstiegsrang. Ähnlich lief es auch vorige Spielzeit – aus einem 11:09...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.