Schon die Einzel entscheiden Aufstiegsspiel gegen BTHC

Braunschweig.  Durch ein 4:5 gegen Lankwitz bleiben die ersatzgeschwächten Braunschweiger Tennisspielerinnen Nordligist.

Kapitänin Kim Gefeller holte den einzigen Sieg für den BTHC, der die Doppel kampflos gutgeschrieben bekam.

Kapitänin Kim Gefeller holte den einzigen Sieg für den BTHC, der die Doppel kampflos gutgeschrieben bekam.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Die BTHC-Frauen ohne drei Stammkräfte ersatzgeschwächt, der TC GW Lankwitz hingegen in Bestbesetzung – das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Tennis-Regionalliga wurde daher zu einer klaren Angelegenheit. Bereits nach der Einzelrunde war alles klar. Die Berlinerinnen lagen im Bürgerpark mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: