Salomoni droht mit der Bank

Volleyball-Bundesligist USC Braunschweig unterliegt dem Meister Münster 0:3

Katalin Schlegl (rechts) nimmt an, im Hintergrund lauert die neue Libera der Braunschweiger, Ana Esther Lara.    

Katalin Schlegl (rechts) nimmt an, im Hintergrund lauert die neue Libera der Braunschweiger, Ana Esther Lara.    

Foto: Rudolf Flentje

BRAUNSCHWEIG. "Ich weiß nicht. Es lief die Woche im Training schon nicht", sagte Dominice Steffen, zuckte mit den Schultern und schlich vom Feld. Enttäuschung war auf allen Gesichtern zu lesen. 0:3 (18:25, 26:28, 17:25) unterlag Volleyball-Bundesligist USC Braunschweig gestern zu Hause dem USC...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.