Grandioser Auftritt – Löwen siegen in Ulm

Braunschweig.  Mit einer kleinen Rotation gelingt Braunschweigs Basketballern mal ein überzeugender Sieg. Beim 103:98 waren alle Spieler gut, zwei fehlten allerdings.

Nicht zu stoppen: Löwen-Center Scott Eatherton der hier Ulms Derek Willis narrt, erzielte 21 Punkte und war auch defensiv unter dem Korb nur schwer zu überwinden.

Nicht zu stoppen: Löwen-Center Scott Eatherton der hier Ulms Derek Willis narrt, erzielte 21 Punkte und war auch defensiv unter dem Korb nur schwer zu überwinden.

Foto: nph / Hafner via www.imago-images.de / imago images/Nordphoto

So ein Spiel hatten sie schon lange mal herbeigesehnt: Ein Match, bei dem alles klappt, bei dem die Würfe hochprozentig durch die Reuse rutschen, tolle Kombinationen gelingen, die Verteidigung greift, Ballgewinne rasantes Tempospiel ermöglichen und am Ende auch die Nerven mitspielen. So einen Abend...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: