Löwen verkaufen sich bei Meister München ordentlich

Braunschweig.  Braunschweigs Basketballer bringen sich bei der 73:84-Niederlage gegen die Bayern mit einem schwachen zweiten Viertel um ihre Chance.

Münchens Nihad Djedovic zieht gegen die Braunschweiger DeAndre Lansdowne und Lars Lagerpusch (rechts) zum Korb, die zum Auftritt beim Meister eine Trikot-Sonderedition trugen.

Münchens Nihad Djedovic zieht gegen die Braunschweiger DeAndre Lansdowne und Lars Lagerpusch (rechts) zum Korb, die zum Auftritt beim Meister eine Trikot-Sonderedition trugen.

Foto: imago images / kolbert-press

Mit der erwarteten Niederlage in München müssen sich Braunschweigs Basketballer auf den Heimweg machen. Bei den in eigener Halle noch ungeschlagenen Bayern verloren sie 73:84 (36:48). Das schwache zweite Viertel, das mit 19:31 verloren ging, kostete die Löwen die Chance, ein richtig enges Match zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: