Hauptsache Fußball-Tradition

Süleyman Celikyurt von Eintracht II liebt volle Stadien

Was er mag: Traditionsvereine mit gewachsener Fankultur. Was er nicht mag: Retortenklubs mit viel Geld. Süleyman Celikyurt ist vor der Fußball-Regionalliga-Partie gegen RB Leipzig (morgen, 19 Uhr, Eintracht-Stadion) froh, bei Eintracht II gelandet zu sein.Der 21-Jährige wurde erst kurz vor dem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: