Football-Topspiel: Braunschweiger hüben und drüben

Braunschweig.   Die Lions treffen auf Hildesheim und sehen viele ehemalige Mitspieler wieder.

Meril Zero (rechts, am Ball) gilt als Riesentalent. Der französische Angreifer spielte vor einer Woche in Potsdam erstmals für die Braunschweiger und feiert am Samstag Heimpremiere bei den Lions.

Meril Zero (rechts, am Ball) gilt als Riesentalent. Der französische Angreifer spielte vor einer Woche in Potsdam erstmals für die Braunschweiger und feiert am Samstag Heimpremiere bei den Lions.

Foto: Michael Hundt

Anders als im Fußball kennen sich nur wenige Football-Anhänger damit aus, wer beim Gegner zu den Topleuten gehört. Das liegt auch daran, dass es eine bestimmte Beliebigkeit gibt, etwa in der Auswahl der Amerikaner, die alle auf hohem Bundesliga-Niveau spielen können, egal, ob man schon mal von...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: