German Bowl vor Augen: Lions treffen am Samstag auf Frankfurt

Braunschweig.  Die Braunschweiger Footballer kämpfen am Samstag gegen Frankfurt im Eintracht-Stadion um den Einzug ins deutsche Finale.

Lions-Angreifer Christopher McClendon (am Ball) kommt wie Nathaniel Morris nach überwundener Verletzung immer besser in Fahrt.

Lions-Angreifer Christopher McClendon (am Ball) kommt wie Nathaniel Morris nach überwundener Verletzung immer besser in Fahrt.

Foto: Karsten Reissner

Die schlechten Nachrichten rund um das Football-Team der Frankfurt Universe reißen nicht ab. Gerade hat Haupt- und Namens-Sponsor Samsung die Zusammenarbeit zum Ende des Jahres gekündigt. So ist die Zukunft für das zweitbeste Team aus der Bundesliga Süd wieder völlig ungewiss. Aber Kummer sind die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.