Eintracht absolviert Winter-Trainingslager in der Türkei

Braunschweig.  Wie in der vergangenen Saison absolviert Eintracht ein Trainingslager in der Türkei. Die Löwen sind vom 6. bis zum 13. Januar in Belek.

Bereits im vergangenen Januar absolvierte Eintracht Braunschweig ein Trainingslager in Belek.

Bereits im vergangenen Januar absolvierte Eintracht Braunschweig ein Trainingslager in Belek.

Foto: Daniel Mau

In der vergangenen Saison legte Eintracht Braunschweig in Belek die Grundlagen für eine erfolgreiche Rückrunde. Auch in dieser Spielzeit will der Fußball-Drittligist sein Winter-Trainingslager in der Türkei absolvieren. Die Löwen haben ihren Aufenthalt vom 6. bis zum 13. Januar geplant und werden wie beim letzten Mal im Papillon Sportscenter unterkommen.

In dieser Zeit haben die Braunschweiger auch ein Testspiel geplant. Gegner und Termin will Eintracht bekannt gegeben, sobald diese fixiert sind. Im vergangenen Jahr hatte die Eintracht mit ihrem Aufenthalt in der Türkei gute Erfahrungen gemacht. Nach einer desaströsen Hinrunde konnte die Mannschaft unter Trainer André Schubert den drohenden Abstieg noch abwenden. Eintrachts aktueller Chefcoach war damals in Belek bereits als Co-Trainer dabei.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder