Eintracht Braunschweig: Wieder Dauerkarten erhältlich

Braunschweig.  Über 12.000 Saisontickets hat Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig schon verkauft. Nun gibt der Verein ein weiteres Kontingent zum Verkauf frei.

Eintracht Braunschweig gibt ein weiteres Dauerkarten-Kontingent frei (Archivbild).

Eintracht Braunschweig gibt ein weiteres Dauerkarten-Kontingent frei (Archivbild).

Foto: Norbert Jonscher

Über schlechten Zuschauerzuspruch konnte sich Eintracht Braunschweig schon sehr lange nicht mehr beschweren. Auch für die aktuelle Drittliga-Spielzeit konnten die Blau-Gelben schon 12.661 Saisontickets abgesetzt – Ligahöchstwert. Und dieser Wert soll noch überboten werden: Wie der Verein am Freitag mitteilt, geht ab Montag, 5. August, noch einmal ein Kontingent an Dauerkarten in den freien Verkauf.

Eintracht-Dauerkarte: Steh- und Sitzplätze erhältlich

Ab 10 Uhr sind dann im Online-Ticketshop und über die Ticket-Hotline sowie im Stadion-Fanshop Saisonkarten in den Blöcken 5, 9 (Stehplatz), 1 links, 11, 14, 15 und 16 erhältlich.

Maximal zwei Tickets pro Person

„Der freie Dauerkartenverkauf läuft im Online-Ticketshop und an der Ticket-Hotline bis einschließlich Sonntag, dem 11. August 2019. Im Stadion-Fanshop geht der Verkauf darüber hinaus weiter“, heißt es in der Vereinsmitteilung. Pro Person können maximal zwei Dauerkarten erworben werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder