MTV-Handballer verlieren knapp in Magdeburg

Braunschweig.  Kleinigkeiten haben dafür gesorgt, dass die Handballer des MTV in der 3. Liga beim Spiel in Magdeburg eine Niederlage kassierten.

Niklas Mühlenbruch hat sich in Magdeburg am Knie verletzt.

Niklas Mühlenbruch hat sich in Magdeburg am Knie verletzt.

Foto: Florian Kleinschmidt / Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Da wäre mehr drin gewesen: Mit einer knappen Niederlage im Gepäck kamen die Drittliga-Handballer des MTV Braunschweig vom Auswärtsspiel beim SC Magdeburg II zurück. Über die gesamte Spielzeit agierte die Mannschaft von Trainer Volker Mudrow auf Augenhöhe, letztlich unterlag sie aber mit 26:27...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: