Eintracht-Fans tagen am Dienstag zur aktuellen Vereinssituation

Braunschweig.  Der Fanrat Braunschweig lädt die Anhänger des BTSV am Dienstag zum Fanparlament ins Fanhaus ein. Thema ist die schwierige Situation bei den Löwen.

Die Fans von Eintracht Braunschweig treffen sich am Dienstag zur Diskussion im Fanhaus am EIntracht-Stadion.

Foto: Susanne Hübner

Die Fans von Eintracht Braunschweig treffen sich am Dienstag zur Diskussion im Fanhaus am EIntracht-Stadion.

Das Fanparlament des Fanrates Braunschweig kommt am Dienstag, 11. September, ab 19 Uhr im Fanhaus, Rheingoldstraße 34, zusammen. Gemeinsam mit den Fans soll sich dabei auf den am 17. September anstehenden, „verstetigten Dialog“ vorbereitet werden, heißt es in einer Mitteilung des Fanrats.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder