„Höhis“ Grizzlys-Rückblick: Als Verteidiger war ich besser

Wolfsburg.  Der Rekordspieler des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten hört auf. In dieser Serie blickt er noch einmal zurück auf Saison und Karriere – Teil 3.

In 15 von 40 Saisonspielen war Christoph Höhenleitner (2. von links) als Abwehrspieler gefordert – und machte nach eigener Aussage in dieser Rolle seine stärksten Spiele.

In 15 von 40 Saisonspielen war Christoph Höhenleitner (2. von links) als Abwehrspieler gefordert – und machte nach eigener Aussage in dieser Rolle seine stärksten Spiele.

Foto: Darius Simka / regios24

Nach 686 DEL-Spielen tritt Christoph Höhenleitner (36) als Rekordspieler der Grizzlys ab. Von 2007 bis jetzt trug er das Trikot des Eishockey-Erstligisten, war der dienstälteste Profi. Seine 13. war die letzte Saison für Wolfsburg als Spieler. Von dieser und seiner großartigen, 803 Erstliga-Partien...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: